Lesben-Sex macht die Männer perplex! Anne Wilcox

ISBN:

Published:

Kindle Edition

211 pages


Description

Lesben-Sex macht die Männer perplex!  by  Anne Wilcox

Lesben-Sex macht die Männer perplex! by Anne Wilcox
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 211 pages | ISBN: | 7.74 Mb

Zuhause angekommen, hätte ich sie am liebsten vernascht, so verliebt war ich. Nein, wehrte sie ab, später mein Schatz. Erst mal kochen wir was. Das wird dir Spaß machen. Sprachs, zog sich aus und legte sich nur eine Schürze um. Mann, was für einMoreZuhause angekommen, hätte ich sie am liebsten vernascht, so verliebt war ich.

Nein, wehrte sie ab, später mein Schatz. Erst mal kochen wir was. Das wird dir Spaß machen. Sprachs, zog sich aus und legte sich nur eine Schürze um. Mann, was für ein geiler Arsch, dachte ich nur. Und knetete die vollen Backen.

Na!, lachte sie wieder, meinst du, ich koche alleine? Für dich ist auch eine Schürze da. In Nullkommanix hatte ich denselben Look wie sie, und sie konnte es sich nicht verkneifen, mir einen Klaps zu geben, mit der Bemerkung: Deiner ist aber auch süß. Da sag noch mal einer, Kochen ist nicht erotisch. Es machte viel Spaß. Wir neckten uns, küssten uns immer wieder oder berührten einander sanft.

Helena wackelte dabei verführerisch mit ihrem Becken, sodass der Po sanft hin und her schwang. Irgendwann konnte ich nicht mehr abwarten, hob meine Schürze vorne an und rieb meine Muschi (inzwischen akkurat auf drei mm gestutzt), an ihren strammen Backen. Währenddessen schob ich meine Hände vorne unter ihrer Schürze an ihre großen, weichen, allerliebsten Titten und fing an, mit ihnen zu spielen.

Huch, kam es gespielt erstaunt von ihr, wie soll ich da denn das Gemüse schneiden, ohne mich zu verletzen? Aber die Art, wie sie Ihren Po kreisend bewegte, bewies mir, dass sie es genoss. Ich machte also weiter, rieb meine Muschi an ihrem Hinterteil und spielte mit ihren Nippeln. Manchmal nur sanft, manchmal zwirbelte ich sie etwas, einige mal kniff ich sie auch recht hart, was bei ihr immer ein Stöhnen und ne Gänsehaut erzeugte.

Ich dachte, du stehst nicht darauf, mir Schmerzen zuzufügen, neckte sie mich. Keine extremen Schmerzen, meine süße Fickmaus, flüsterte ich ihr ins Ohr und kniff, diesmal mit beiden Händen, fest in die Nippel. Sie stöhnte laut. Schon lange war meine Muschi feucht, was sie spürte, denn durch den Saft rutschte ich leicht über ihren geilen Popo.

Als ich immer lauter keuchte und stöhnte und schon den nahenden Orgasmus fühlte, bockte sie und entzog sich mir. Später, mein kleiner Fickengel neckte sie weiter. Menno, ich war so kurz davor....



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Lesben-Sex macht die Männer perplex!":


e-kocur.pl

©2013-2015 | DMCA | Contact us